Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Forschung BrainLinks—BrainTools
Artikelaktionen

BrainLinks—BrainTools

Projekte am Institut für Ethik und Geschichte der Medizin

brainlinks logoDas Freiburger Exzellenz-Cluster „BrainLinks-BrainTools“ forscht an Neurotechnologien, der „Verschaltung“ von Gehirn und avancierter Technik. In der Grundlagenforschung werden die Disziplinen der Neurobiologie, der Ingenieurwissenschaften, der Robotik und der Medizin in neuartiger Weise zusammenarbeiten – nicht zuletzt um neue klinische Anwendungen zu entwickeln, die schwer kranken Menschen neue Therapieoptionen bieten sollen. Zum einen wird  weiter an Neurotechnologien geforscht, die Hirnaktivitäten immer präziser „auslesen“ können, um Prothesen direkt aus dem Gehirn steuern zu können. Zum anderen wird intensiv an Elektroden gearbeitet, die in Gehirne implantiert werden, um bestimmte Krankheiten immer besser zu behandeln, insbesondere die Parkinson’sche Krankheit und Epilepsie.

Mechanized Brains

Da diese Interventionen in das Gehirn weitreichende ethische und philosophische Fragen aufwerfen, wird im Rahmen des Clusters auch ein Teilprojekt gefördert, das die philosophischen Grundlagen bearbeitet, derer wir zur Etablierung für Kriterien der ethischen Evaluation von Neurotechnologien bedürfen. In diesem Projekt werden insbesondere die leibphilosophisch und handlungstheoretisch relevanten Aspekte von Neurotechnologien systematisch erarbeitet.
Nähere Informationen finden Sie hier →

Reaching Out

Ebenfalls am Institut angesiedelt ist ein Projekt, das in Kooperation mit dem Theater Freiburg und der „mobile academy“ (Berlin) Aktivitäten entwickelt, in denen die gesellschaftlich brisanten Themen des Clusters künstlerisch aufgearbeitet werden, um außerhalb des universitären Fachdiskurses Resonanzräume für die ethische Diskussion zu schaffen. Partizipation und Öffentlichkeit sollen von Anfang an wichtige Elemente in der ethischen Verständigung über die Neurotechnologien sein, an denen in Freiburg geforscht wird.
Nähere Informationen finden Sie hier →

Kontakt

Albert-Ludwigs-
Universtität Freiburg

Institut für Ethik und Geschichte der Medizin

Stefan-Meier-Str. 26
D-79104 Freiburg

Tel.: +49 (0)761/203-5033
Fax: +49 (0)761/203-5039
E-Mail: Sekretariat

Benutzerspezifische Werkzeuge